Prophylaxe und Parodontitis

Der Prophylaxe schreiben wir in unserer Praxis einen hohen Stellenwert zu. Besonders wichtig ist es auch bei Schwangeren, welche in der Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für Zahnfleischerkrankungen haben. Aber auch bestimmte Grunderkrankungen und Medikamente können sich auf die Zahngesundheit auswirken. Hier ist eine engmaschige Kontrolle besonders wichtig. Daneben sollten Patienten mit einer Parodontitis ein Leben lang im Recall bleiben, um das Voranschreiten der Erkrankung zu verlangsamen und bestenfalls aufzuhalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.